Verknüpfen Sie Ihre EventMobi Registrierung mit Ihrem Event Space


Bevor Ihre EventMobi Registrierung mit Ihrem Event Space verbunden werden kann, müssen Sie sicherstellen, dass die folgenden Schritte durchgeführt wurden: 

  • Ihr Event ist im Experience Manager aktiviert worden
  • Ihr EventMobi Registrierungs-Profil wurde erstellt.

Sobald Ihre Veranstaltung und Ihr Profil eingerichtet sind, folgen Sie bitte der unten aufgeführten Schritt-für-Schritt Anleitung, um die Integration zwischen Ihrer Registrierung und Ihrem Event Space einzurichten.

Tipp: Es ist empfehlenswert, nachdem die Integration und Verknüpfung Ihrer Veranstaltungs- und Registrierungsseite eingerichtet wurden, gleichzeitig auf beiden Plattformen zu arbeiten. Dadurch können Synchronisationsprobleme minimiert und Doppelungen vermieden werden.

Verbinden Sie Ihre Registrierung mit Ihrem Event


In der EventMobi Registrierungs-Plattform rufen Sie ihr Event auf und gehen in den Bereich Allgemein, um dann die Seite Grundlagen aufzurufen. 

SCR-20240301-iapw
Unten auf dieser Seite finden Sie einen Bereich mit der Bezeichnung EventMobi. Dort können Sie Ihre Veranstaltung aus dem Dropdown-Menü auswählen, um sie so mit Ihrer Registrierung zu verbinden. 

Hinweis: Das Dropdown-Menü enthält alle Events, die in Ihrer Experience Manager Organisation aufgeführt sind. 

SCR-20240301-ibka


Definieren der synchronisierten Daten

Im Bereich für Integration (unter Geeks > Integration) in der EventMobi-Registrierungsplattform können Sie wählen, welche Daten Sie mit dem Experience Manager synchronisieren möchten. Standardmäßig werden die folgenden Daten automatisch synchronisiert. Wenn Sie dies verhindern möchten, können Sie das entsprechende Kontrollkästchen deaktivieren.

  • Optionsgruppen synchronisieren: Programmpunktgruppen in der Bibliothek erstellen und zuweisen
  • Optionen zum Synchronisieren: Persönliche Agenden erstellen
  • Sponsoren synchronisieren: Unternehmensprofile erstellen
  • Sprecher synchronisieren: Referentenprofile erstellen

Bitte beachten Sie: Die Daten der registrierten Teilnehmer werden automatisch mit Ihrem Event Space in der Personenbibliothek synchronisiert.

SCR-20240301-ieym

Alle Programmpunkte, die Sie als Optionen auf der Registrierungsseite hinzufügen, werden automatisch in die Programmpunktbibliothek des Experience Managers eingefügt. Die Auswahl der Teilnehmenden während des Registrierungsprozesses wird dann im Teilnehmer-Dashboard in ihrer persönlichen Agenda angezeigt.


Welche Datenpunkte können von der Registrierung in den Event Space/Experience Manager übertragen werden?

Nachdem Sie Ihre Registrierung erfolgreich mit Ihrem Event Space verbunden haben, können verschiedene Datenpunkte synchronisiert werden. Die Einstellung "Eindeutigkeit der E-Mail erzwingen" wird automatisch aktiviert, sobald Sie Ihre Registrierung mit einem Event Space verknüpfen, da sie für den Event Space erforderlich ist.

Wichtig: Diese Integration ermöglicht nur den Datenfluss vom Registrierungssystem zum Event Space und unterstützt keinen Rückfluss. Daher kann das Löschen von Daten im Experience Manager, die aus der Registrierung stammen, die Integration beeinträchtigen. Das Entfernen von Daten sollte ausschließlich über die Registrierungsplattform erfolgen, um eine reibungslose Integration zu gewährleisten.

 

TEILNEHMERDATEN

Jedes Formularfeld kann mit einem zusätzlichen Feld im Personenprofil des Experience Managers verknüpft werden. Egal, welchen Typ von Formularfeld Sie wählen, es wird immer als reines Textfeld im Personenprofil synchronisiert.

Systemdaten

REGISTRIERUNG

EXPERIENCE MANAGER

BEMERKUNG

UID (Unique Identifier)

Check-in-Code

Nachdem die Registrierung erfolgreich abgeschlossen wurde, wird automatisch eine UID generiert. Diese alphanumerische Kennung wird dann als Check-in-Code im Profil der Person im Experience Manager synchronisiert.

SCR-20240301-ijahSCR-20240301-ijos

Pflichtfelder - werden automatisch synchronisiert

REGISTRIERUNG

EXPERIENCE MANAGER

BEMERKUNG

Vorname

Vorname

Um das Personenprofil mit dem Experience Manager zu synchronisieren, müssen diese Daten als Pflichtfelder im Registrierungsformular ausgefüllt werden.

Nachname

Nachname

E-Mail-Adresse

E-Mail-Adresse

 

Optionale Formfelder

REGISTRIERUNG

EXPERIENCE MANAGER

BEMERKUNG

Berufsbezeichnung

Jobtitel/Position

Standardfeld im Personenprofil des Experience Managers

Name der Firma

Unternehmen

Gruppe

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Anrede

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Email für Bestätigung

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Telefon

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Mobiltelefon

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Begleitperson

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Straße

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Straßennummer

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Postfach

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Postleitzahl

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Stadt

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Bundesland

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Land

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

MwSt. #

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Ihre Bestellnummer oder P.O.

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Rechnungsadressat

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Entsprechend der Firmeninformation

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

Jedes neu erstellte Formfeld

(Neues) Zusätzliches Feld im Personenprofil

 

SCR-20240301-iqhu

TICKETS (Kategorien & Optionen)

REGISTRIERUNG

EXPERIENCE MANAGER

BEMERKUNG

Kategorien

Personengruppe

  • Der Benutzer kann diese Option in den Kategorieeinstellungen auswählen, nachdem er eine neue Personengruppe im Experience Manager erstellt hat. Es ist wichtig zu beachten, dass Standardgruppen wie "Teilnehmer" und "Referenten" automatisch zugewiesen werden und daher nicht zur Auswahl stehen.
  • Beachten Sie auch, dass Personengruppen nicht rückwirkend synchronisiert werden (d.h. Registrierungen vor der Zuordnung von Personengruppen werden nicht berücksichtigt).

👉 Stellen Sie vor dem Start der Registrierungsseite sicher, dass alle benutzerdefinierten Personengruppen im Experience Manager korrekt eingerichtet und mit den entsprechenden Kategorien verknüpft sind. Neue Personengruppen, die nach dem Start erstellt werden, gelten nur für neue Registrierungen. Bestehende Teilnehmer müssen manuell den neuen Gruppen im Experience Manager zugeordnet werden.

Wie man eine Kategorie einer Personengruppe zuordnet:

SCR-20240301-isza

Personengruppen in Experience Manager:

SCR-20240301-itin

PROGRAMMPUNKTE

  • Optionen, die im Experience Manager zu Programmpunkten werden sollen, müssen ein spezifisches Datum und eine genaue Uhrzeit haben, um synchronisiert zu werden.
    SCR-20240301-joza
  • Die erstellten Agenden von Inhaltsseiten (Inhalt > Webseite > Programm) werden nicht übertragen, sondern nur die "Optionen" unter "Tickets".
  • Vergewissern Sie sich, dass sowohl auf der Registrierungsplattform als auch im Experience Manager die gleiche Zeitzone eingestellt ist, damit die Programmpunkte korrekt synchronisiert werden können.

REGISTRIERUNG

EXPERIENCE MANAGER

BEMERKUNG

Optionen

Programmpunkte

  • Programmpunktnamen, Datum, Start- und Endzeit, Beschreibung
  • Die Optionen, die während der Registrierung ausgewählt werden, werden automatisch in die persönliche Agenda des Teilnehmers übertragen.

Optionengruppen

Kategorien (Tracks) für Programmpunkte

Es kann nur 1 Gruppe/Kategorie pro Option synchronisiert werden. Zusätzliche Kategorien können in Experience Manager jederzeit manuell zu jedem Programmpunkt hinzugefügt werden.

Optionen (Programmpunkte) in der Registrierung:
SCR-20240301-jrad

Programmpunkte in der Programmpunktbibliothek des Experience Managers:

SCR-20240301-jrfs

Programmpunktauswahl: Wenn Teilnehmende während der Registrierung Programmpunkte auswählen können, empfiehlt es sich, die Funktion "Teilnehmern erlauben, ihre eigene Agenda zu erstellen" in den Einstellungen des Experience Managers unter Event Space zu deaktivieren.

SCR-20240301-jsbd

REFERENTEN

Referenten, die unter Inhalt > Website aufgeführt sind, werden automatisch mit der Personenbibliothek in Experience Manager synchronisiert und unter der Standard-Personengruppe "Speaker" kategorisiert.

REGISTRIERUNG

EXPERIENCE MANAGER

BEMERKUNG

Name

Vorname + Nachname

Da im Registrierungs-Backend nur ein Feld für die Eingabe des Namens des Referenten vorhanden ist, wird der Name automatisch am ersten Leerzeichen geteilt, um den Vor- und Nachnamen für den Experience Manager zu trennen.

Berufsbezeichnung

Jobtitel/Position

Standardfeld des Personenprofils im Experience Manager

Unternehmen

Unternehmen

Standardfeld des Personenprofils im Experience Manager

Lange Beschreibung

Beschreibung

Standardfeld des Personenprofils im Experience Manager

Webseite

Webseite

Die Daten werden nur synchronisiert, wenn die URL mit https:// beginnt.

Facebook

Facebook

Die Daten werden nur synchronisiert, wenn die URL mit https://facebook.com/ beginnt.

Twitter

Twitter

Die Daten werden nur synchronisiert, wenn die URL mit https://twitter.com/ beginnt.

LinkedIn

LinkedIn

Die Daten werden nur synchronisiert, wenn die URL mit https://linkedin.com/ beginnt.

⚠️ Folgende Daten können nicht automatisch synchronisiert werden: Profilbild, Instagram und Xing.

Diese Informationen können jedoch problemlos manuell über den Experience Manager hinzugefügt werden.

SPONSOREN

Sponsoren, die unter Inhalt > Webseite > Sponsoren hinzugefügt werden, werden mit der Unternehmensbibliothek in Experience Manager synchronisiert.

REGISTRIERUNG

EXPERIENCE MANAGER

BEMERKUNG

Name

Unternehmensname

Standardfeld des Unternehmensprofils im Experience Manager

Lange Beschreibung

Beschreibung

Standardfeld des Unternehmensprofils im Experience Manager

Webseite

Webseite

Die Daten werden nur synchronisiert, wenn die URL mit https:// oder http:// beginnt.

Facebook

Facebook

Die Daten werden nur synchronisiert, wenn die URL mit https://facebook.com/ beginnt.

Twitter

Twitter

Die Daten werden nur synchronisiert, wenn die URL mit https://twitter.com/ beginnt.

LinkedIn

LinkedIn

Die Daten werden nur synchronisiert, wenn die URL mit https://linkedin.com/ beginnt.

⚠️ Folgende Daten können nicht automatisch synchronisiert werden: Profilbild (Unternehmenslogo), Kurze Beschreibung, Instagram und Xing.

Diese Informationen können jedoch problemlos manuell über den Experience Manager hinzugefügt werden.

PARTNER

Partner, die im Bereich Inhalt > Webseite > Partner eingetragen werden, werden nicht automatisch synchronisiert. Um Partner zu synchronisieren, müssen sie stattdessen über eine Sponsorenseite hinzugefügt werden.