Wie kann ich Gamification bei meinem virtuellen Event verwenden?

Folgen

Gamification war schon immer eine einfache Möglichkeit, Ihren Teilnehmern zu einem optimalen Erlebnis zu verhelfen und die Beteiligung vor Ort bei einer Veranstaltung zu erhöhen. Seit viele Events auf ein virtuelles oder hybrides Modell umgestellt werden, ist es wichtiger denn je, das Teilnehmer-Erlebnis zu berücksichtigen. Glücklicherweise bietet Gamification ein paar großartige Vorteile, die genau dabei helfen! 

Auch wenn einige (oder alle) Ihrer Teilnehmer nicht persönlich an Ihrer Veranstaltung teilnehmen, können sie dennoch mit den Programmpunkten, Personen und Unternehmen interagieren, die Teil der Veranstaltung sind. Die Verwendung von Gamification-Aufgaben kann die Teilnehmer dazu ermutigen, an Programmpunkten teilzunehmen, sich mit anderen zu vernetzen und mehr über Ihre Top-Sponsoren und -Aussteller zu erfahren. 

Spieler können sich direkt über das Virtuelle Eventportal oder über die Event-App mit dem Spiel verbinden. Da der Gewinner des Spiels davon abhängt, wer die meisten Aufgaben am schnellsten meistern kann, ist Geschwindigkeit besonders wichtig! Aus diesem Grund sollten Sie den Teilnehmern empfehlen, das virtuelle Eventportal und die Event-App gemeinsam zu verwenden, um auf den benötigten Inhalt zugreifen und gleichzeitig alle relevanten Aufgaben lösen zu können.

Bildschirmfoto_2020-07-09_um_16.04.46.png

 

Gibt es eine Begrenzung für die Anzahl der Teilnehmer, die an meinem Spiel teilnehmen können? 
Ihr virtuelles Eventportal kann bis zu 10.000 Teilnehmer gleichzeitig bei der Nutzung von interaktiven Funktionen unterstützen. Dazu gehören Funktionen wie Gamification und Teilnehmerbefragung (Abstimmungen und Umfragen). 

Bei welchen Zielen kann Gamification mir helfen?
Gamification kann Ihnen dabei helfen, auf eine Vielzahl von Zielen hinzuarbeiten. Dazu gehören z. B.:

  • Steigerung der Verkaufszahlen und / oder Anwesenheitsraten bei bestimmten Programmpunkten oder Aktivitäten
  • Anbieten von Lead-Generierung für Ihre Sponsoren und Aussteller
  • Unterstützung der Teilnehmer beim Kennenlernen und Vernetzen auf der Veranstaltung
  • Erstellen von unterhaltsamen und interaktiven Elementen, um Ihre Teilnehmer in das virtuelle Eventportal zu bringen und sie mit Ihrer Veranstaltung in Kontakt bleiben zu lassen. 

 

Bildschirmfoto_2020-07-09_um_15.01.33.png

 

Welche Arten von Aufgaben kann ich bei meinem virtuellen Event mit Gamification anbieten?
Unser Gamification-Produkt wurde entwickelt, um die Erstellung eines Spiels und die Teilnahme daran so einfach wie möglich zu gestalten. Alle Aufgaben für Ihr Spiel werden auf die gleiche Weise erstellt und abgeschlossen. Wenn Sie jedoch bei der Erstellung der Aufgaben mit Strategie und Kreativität vorgehen, kann sich das sehr positiv auf das Gesamterlebnis auswirken, das Sie Ihren Teilnehmern bieten. 

Damit Sie ein Spiel erstellen können, das Ihren allgemeinen Eventzielen am besten entspricht, haben wir einige Aufgabentypen aufgeführt, die dabei helfen können! 

# 1 - Einchecken bei Programmpunkten
Indem Spieler für die Teilnahme an bestimmten Programmpunkten belohnt werden, können Sie Ihre Teilnahmequoten erhöhen und den Teilnehmern Zugriff auf Ihre wertvollsten Inhalte ermöglichen.

Hierfür empfehlen wir, direkt mit Ihrem Referenten zusammenzuarbeiten und ein Lösungswort festzulegen, das bei dem Programmpunkt mit dem Publikum geteilt wird. Wenn Sie Ihren Referenten an Bord holen, kann dieser auch einen kurzen Überblick über die Spielregeln geben, was Ihre allgemeine Nutzungsrate erhöhen kann. Wenn möglich, geben Sie das Lösungswort am besten bekannt, indem Sie am Ende eine Powerpoint-Folie hinzufügen, auf der das Lösungswort allen Teilnehmern des Programmpunkts angezeigt wird. 

Ihr Gamification-Bericht kann Ihnen auch dabei helfen, die Teilnahme an Ihrem Programmpunkt nachzuverfolgen, da darin angegeben ist, welche Spieler das Lösungswort erhalten und in das Spiel eingegeben haben.

# 2 - Networking-Aufgaben
Sie können dazu beitragen, dass auf Ihrer Veranstaltung Kontakte geknüpft werden, indem Sie durch Gamification-Aufgaben Motivation und Anreiz bieten, sich mit anderen zu vernetzen. Dieser Aufgabentyp kann strategisch eingesetzt werden, um die Teilnehmer zu ermutigen, sich entweder mit bestimmten Personen zu treffen oder so viele andere Besucher wie möglich kennenzulernen. 

Der beste Weg, diesen Aufgabentyp in Ihr virtuelles Event zu integrieren, besteht darin, benutzerdefinierte Felder in Ihren Personenprofilen zu verwenden. Darüber wird jeder Person ihr einzigartiges Lösungswort zugeordnet, das mit anderen Personen geteilt werden kann (Sie sollten lediglich die Sichtbarkeitseinstellungen auf Veranstalter und Profilinhaber beschränken). Unsere Chat-Funktion von Teilnehmer zu Teilnehmer kann auch dazu beitragen, dass Personen direkt über das virtuelle Eventportal Kontakte knüpfen. 

# 3 - Einchecken bei Sponsoren / Ausstellern 
Ermutigen Sie die Teilnehmer, sich mit Sponsoren und Ausstellern zu treffen, indem Sie Ihren Top-Stakeholdern ein individuelles Lösungswort anbieten. Dieses können sie mit jedem teilen, der sich die Zeit nimmt, mehr über ihre Produkte und Dienstleistungen zu erfahren. 

Bei Ihrer virtuellen Veranstaltung können Lösungswörter direkt vom Unternehmensvertreter nach einem Treffen mit einem Teilnehmer oder beispielsweise am Ende eines Produktdemovideos geteilt werden. Ihre Sponsoren und Aussteller können ihren ROI direkt daran bemessen, mit wievielen Teilnehmern sie auf diese Weise in Kontakt kommen.

# 4 - Wissensquiz und lustige Aufgaben
Ob Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Teilnehmer gewinnen und halten können, hängt davon ab, wie stark diese sich selbst aktiv im virtuellen Eventportal einbringen können. Denken Sie sich deshalb ein paar Aufgaben aus, die zwischen den geplanten Inhalten für etwas Spaß sorgen, damit die Teilnehmer auch während dieser Zeit mit der Veranstaltung in Verbindung bleiben. 

ezgif.com-gif-maker.gif

 

Wie erstelle ich eine Aufgabe?

  1. Gehen Sie in Ihrem Experience Manager auf Gamification.
  2. Unter der Registerkarte Aufgaben klicken Sie auf Aufgabe hinzufügen.
  3. Füllen Sie das unten gezeigte Formular aus.

Bildschirmfoto_2020-07-09_um_15.03.19.png

  1. Aktivieren Sie die Einstellung Aufgabe freischalten, um sie in Ihrem virtuellen Eventportal anzuzeigen.
  2. Klicken Sie zum Speichern auf Aufgabe hinzufügen.


Was kann ich im Bereich Einstellungen eingeben?
Hier geben Sie sämtliche Spielanleitungen, Regeln oder Preise ein, die Ihr Spiel betreffen. Die Spielbeschreibung wird automatisch angezeigt, sobald der Teilnehmer Ihr Spiel über sein virtuelles Eventportal oder über die Event-App betritt. 

Bildschirmfoto_2020-07-09_um_15.05.56.png

 

 

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.