Wie kann ich ein Zoom-Webinar in meinen Programmpunkt einbetten?

Folgen

Während einige Videoplattformen eine Video-URL zum direkten Einbetten von Videoinhalten anbieten, benötigen andere - wie z. B. Zoom - eine benutzerdefinierte URL, damit Sie beide Plattformen miteinander verbinden und den Livestream in einem Format rendern können, dass eingebettet und geteilt werden kann.

Unten haben wir die nötigen Schritte beschrieben, um Ihre benutzerdefinierte URL zu erstellen und mit Ihrem Zoom-Livestream zu verknüpfen. Beachten Sie jedoch, dass Sie das Webinar-Add-On für Ihr Zoom-Konto benötigen, um diese Schritte ausführen zu können.

Erstellen einer benutzerdefinierten URL für Ihren Livestream
Der erste Schritt zum Einbetten Ihres Zoom-Livestreams in Ihren Programmpunkt besteht darin, eine benutzerdefinierte URL zu generieren, worüber die Plattformen miteinander verbunden werden. Befolgen Sie diese Schritte in Ihrem Experience Manager, um die spezifischen Anmeldeinformationen zu generieren, die für Ihren Zoom-Livestream benötigt werden.

  • Wählen Sie aus der Programmpunktbibliothek den Programmpunkt aus, in den Sie Ihren Zoom-Livestream einbetten möchten.
  • Wählen Sie die Option Video aus dem Hauptmenü Ihres Programmpunkts und wählen Sie die Option Benutzerdefinierte URL.
  • Klicken Sie auf Benutzerdefinierte URL erstellen, um die folgenden Anmeldeinformationen zu generieren:
    - RTMP-Server-URL
    - Stream-Schlüssel
    - Video-URL
  • Verwenden Sie das Kopiersymbol neben jedem Feld, wenn Sie diese Anmeldeinformationen in Zoom einfügen möchten.

Ihren Programmpunkt mit Ihrem Zoom-Livestream verbinden

Sobald Sie über alle Anmeldeinformationen verfügen, die Sie von Experience benötigen, greifen Sie auf Ihr Zoom-Konto zu und erstellen Sie ein neues Webinar für Ihren Livestream. Führen Sie die folgenden Schritte aus, damit dieser Inhalt in Ihren Programmpunkt eingebettet werden kann.

  • Stellen Sie nach dem Speichern Ihres neuen Webinars sicher, dass Sie die Option Live Streamen unten auf der Seite auswählen.
  • Wählen Sie die Option Benutzerdefinierter Livestreaming Service und geben Sie die folgenden Anmeldeinformationen ein, die aus Ihrem Programmpunkt kopiert wurden:
    -  RMTP-Server-URL
    - Stream-Schlüssel
    - Video-URL
  • Stellen Sie nach dem Start Ihres Webinars sicher, dass die Option Benutzerdefinierter Livestreaming Service aktiviert ist.

Screen_Shot_2020-04-21_at_12.32.11_PM.png

Screen_Shot_2020-04-21_at_12.33.48_PM.png 

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.