Kann ich die Passwörter meiner Teilnehmer in einer EventMobi-App zurücksetzen?

Folgen
Um den Schutz der persönlichen Daten jedes Benutzers zu gewährleisten, ist ein Passwort erforderlich, um sich in der EventMobi-App anzumelden. Mit dieser Anmeldemethode halten wir nicht nur die Richtlinien der DSGVO ein, sondern setzen auf bewährte Sicherheitspraktiken. 
 
Benutzer, die sich in der App anmelden, werden aufgefordert, ihre E-Mail-Adresse als Benutzernamen einzugeben und bei der ersten Anmeldung ein selbstgewähltes Passwort zu erstellen. Das erstellte Passwort gilt für alle EventMobi-Apps, bei denen sich der Benutzer fortan anmeldet, egal, zu welcher Veranstaltung oder Organisation die App gehört. 
 
Benutzer können ihr persönliches Passwort jederzeit über den Link Passwort anfordern zurücksetzen, der während des Anmeldevorgangs angezeigt wird. Durch Anklicken des Links wird eine E-Mail gesendet, über die der Benutzer sein Passwort zurücksetzen kann. 
 

Bildschirmfoto_2020-02-12_um_14.28.14.png

Was kann ich tun, wenn meine Teilnehmer keine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts erhalten?

Wenn Sie beschlossen haben, eine benutzerdefinierte Absenderadresse festzulegen, von der aus E-Mails versendet werden sollen, und Sie feststellen, dass einige der vom System generierten E-Mails (einschließlich der E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts) nicht korrekt an Ihre Teilnehmer gesendet werden, liegt das eventuell daran, dass noch kein SPF-Eintrag zugewiesen wurde. Der SPF-Eintrag sorgt dafür, dass die von der EventMobi-Plattform gesendeten E-Mails korrekt authentifiziert werden und wie vorgesehen im Posteingang Ihrer Teilnehmer landen. Wenn Sie für Ihre Veranstaltung eine benutzerdefinierte Absenderadresse verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team, damit wir Sie bei der Erstellung eines SPF-Eintrags unterstützen können. Dieser Vorgang kann 24 bis 48 Stunden dauern. 

Weitere Informationen zum Verwenden einer benutzerdefinierten Absenderadresse und zum Einrichten eines SPF-Eintrags finden Sie im folgenden Artikel in unserer Wissensdatenbank.

Bildschirmfoto_2020-02-12_um_14.33.32.png

Kann ich als Veranstalter die Teilnehmerpasswörter zurücksetzen?

Passwörter sind mit spezifischen Benutzernamen verknüpft und müssen von der Person verwaltet werden, der die damit verbundene E-Mail-Adresse gehört. Da der Benutzername und das Passwort für alle EventMobi-Apps gelten und nicht nur für eine bestimmte Veranstaltung, an der der Benutzer teilnimmt, sind Veranstalter nicht berechtigt, im Namen des Teilnehmers das Zurücksetzen des Passworts anzufordern. 

Es kann jedoch eine Ausnahme gemacht werden, wenn der vom Teilnehmer erstellte Benutzername eine Domain enthält, die der veranstaltenden Organisation gehört. In diesem Fall können die Passwörter für alle E-Mail-Adressen in der Personenliste des Experience Manager, die diese Domain enthalten, zurückgesetzt werden. (Bitte beachten Sie, dass alle E-Mail-Adressen / Benutzernamen, die die Domain der Organisation nicht enthalten, vom Teilnehmer selbst zurückgesetzt werden müssen.) Anfragen zum Zurücksetzen von Passwörtern können direkt per Chat oder E-Mail an das Support-Team gerichtet werden. Die Ausführung kann bis zu zwei Werktage dauern. 

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.