Wie kann ich Kanäle für Gruppendiskussionen erstellen?

Folgen

Gruppendiskussionen können das Netzwerken und die Interaktion zwischen Teilnehmern der Veranstaltung fördern. Die Kanäle können sich auf Bildung und Netzwerken konzentrieren oder als digitale Begleitung zu Ihren Programmpunkten dienen.

Als Organisator sind Sie für die Festlegung der Themen verantwortlich, die diskutiert werden. Die Themen werden in Form von Kanälen zur Verfügung gestellt. Um Kanäle einzurichten, müssen Sie zunächst die Option Gruppendiskussionen im Produkt Event-App des Experience Manager auswählen.

Wenn Sie die Option Kanal hinzufügen in grün auswählen, können Sie den Kanalnamen angeben und somit die Themen benennen, um die es gehen soll. Sobald ein Kanal gespeichert wurde, können Sie ihn bearbeiten oder löschen, indem Sie ihn aus der angezeigten Liste auswählen. Darüber hinaus können Sie mit der Option Kanäle neu anordnen bestimmen, in welcher Reihenfolge die Kanäle angezeigt werden sollen.

Es können maximal 25 Gruppendiskussionskanäle erstellt werden, um die Hauptthemen Ihrer Veranstaltung abzudecken. Wir empfehlen, nach Möglichkeit 5 oder weniger Kanäle zu erstellen, damit Ihre Teilnehmer an größeren Diskussionen teilnehmen können und sich dabei mit anderen austauschen und neue Kontakte knüpfen können.

Screen_Shot_2018-06-07_at_11.04.38_AM.png

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.