EventMobi Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung

Folgen

Veranstaltungen bieten einzigartige Möglichkeiten für Menschen, sich zu verbinden. Als Anbieter von Veranstaltungstechnik, die diese Verbindungen ermöglicht, ist das Ziel von EventMobi, die Sicherheit der persönlichen Daten der Teilnehmer zu gewährleisten.

Um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen nachzuweisen, bieten wir den von der DSGVO betroffenen Kunden eine standardisierte Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung (ADV). Die ADV ist im EventMobi Nutzungsvertrag schon enthalten, so dass es keiner weiteren Unterschrift bedarf. Der Link in Ihrem unterzeichneten Nutzungsvertrag führt nun zur aktuellen ADV nach DSGVO.

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.