Wie kann ich ich Nutzungsbedingungen auf meiner Registrierungsseite und auf dem Anmeldebildschirm meiner Event App veröffentlichen?

Folgen

  Dieser Artikel bezieht sich auf unsere neue Experience-Manager-Plattform.

Wenn Sie EventMobi-Kunde sind und manage.eventmobi.com benutzen, ist Ihr Konto auf unseren klassischen Content Manager eingestellt. In diesem Fall besuchen Sie bitte support.eventmobi.com

Wenn Sie über unsere Plattform personenbezogene Daten von Teilnehmern erfassen, sind Sie gemäß DSGVO der "Datenverantwortliche". EventMobi veröffentlicht keine eigenen Nutzungsbedingungen mehr in Ihrer Event-App und Registrierung.

Sie sollten Nutzungsbedingungen veröffentlichen, die festlegen, wie Ihre Teilnehmer die Event-App verwenden dürfen. Möglicherweise möchten Sie, dass die App Bedingungen für ihre Teilnahme an Ihrer Veranstaltung enthält. 

So veröffentlichen Sie Ihre Nutzungsbedingungen:

 

  1. Öffnen Sie Ihre Veranstaltung im Experience Manager und klicken Sie auf den neuen Menüpunkt "Privacy and Terms". Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte "Terms of Use". Die Nutzungsbedingungen in der EventMobi-Plattform werden mit einem einzigen Volltextfeld verwaltet.
  2. Sobald Sie Ihre Nutzungsbedingungen eingegeben haben, klicken Sie auf Speichern, um sie auf der EventMobi-Plattform zu veröffentlichen. Teilnehmer werden aufgefordert, den Nutzungsbedingungen zuzustimmen, bevor sie die Möglichkeit haben, Anmeldeformulare für Registrierungen oder Event-Apps abzusenden.

Wurden die Nutzungsbedingungen veröffentlicht, werden sie den Teilnehmern wie folgt angezeigt:

Screen_Shot_2018-05-23_at_9.54.23_AM.png

Wir haben eine Vorlage, die Sie für Ihre eigenen Nutzungsbedingungen verwenden können. *Sie sollten sich jedoch von Ihrem Rechtsteam beraten lassen, um diese den besonderen Bedürfnissen Ihrer Veranstaltung anzupassen!*

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.