Social Media-Felder in Benutzerprofilen ausblenden

Folgen

Durch dieses Snippet werden die Felder Website, Twitter und Facebook auf der Benutzerprofilseite (Menü rechts) ausgeblendet.

Vorher                                Nachher

3.1_Before.png  3.1_After.png

Wichtiger Hinweis:

Wenn diese Felder bereits ausgefüllt wurden, bevor sie ausgeblendet wurden, oder die Felder per Excel-Import ausgefüllt wurden, werden sie weiterhin auf der Profilseite in der Teilnehmerliste angezeigt. 

 

Code:

/* Social Media-Felder ausblenden */
.edit-user-profile label[for=website],
.edit-user-profile input[name=website],
.edit-user-profile label[for=twitter],
.edit-user-profile input[name=twitter],
.edit-user-profile label[for=facebook],
.edit-user-profile input[name=facebook],
.edit-user-profile label[for=linkedin],
.edit-user-profile input[name=linkedin] {
display: none;
} 
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.