Auf die Plätze, fertig, einreichen!

Folgen

Wenn eine individuelle Native App in Ihrem App-Paket enthalten ist, sind Sie hier genau richtig! Wenn Sie nach den Richtlinienaktualisierungen von Apple im Jahr 2017 eine App unter Ihrer eigenen Marke im App Store haben möchten, müssen wir die App über das Entwicklerkonto Ihrer Organisation veröffentlichen. Wir führen Sie außerdem durch den Prozess für Google Play. Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über den Prozess, dennoch haben wir Ihnen auch ausführlichere Artikel zur Verfügung gestellt. Zusätzlich sind unsere Native-App-Spezialisten da, um Ihnen zu helfen, wenn Sie Fragen zu diesem Prozess haben!

Wenn eine individuelle Native App in Ihrem App-Paket enthalten ist, wird Ihr Event Success Manager Ihnen ausführliche Anleitungen schicken. 

Der Prozess besteht aus fünf einfachen Schritten:

Schritt 1: Erstellen Ihrer Entwicklerkonten

  • Als Erstes sollten Sie prüfen, ob Ihre Organisation bereits über ein Entwicklerkonto verfügt und ob Sie EventMobi die Berechtigung zum Zugriff auf dieses Konto erteilen können. Wenn ja, können Sie mit Schritt 2 fortfahren. Wenn nicht, kein Problem! Wir werden Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Entwicklerkonten einrichten.
  • Wenn Sie noch kein Entwicklerkonto besitzen, über das EventMobi Ihre App einreichen kann, müssen Sie als Nächstes herausfinden, ob Ihre Organisation über eine D-U-N-S-Nummer verfügt. Diese wird von Dun & Bradstreet vergeben. Eine D-U-N-S-Nummer wird von Apple vorgeschrieben, um den Registrierungsprozesses durchlaufen zu können. Wenn Sie eine D-U-N-S-Nummer haben, können Sie mit dem Erstellen Ihrer Entwicklerkonten fortfahren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie dieses einfache Nachschlagetool verwenden, indem Sie sich mit einer Apple-ID einloggen. Wenn Ihre Organisation nicht über eine D-U-N-S-Nummer verfügt, können Sie sich hier für eine registrieren. Es kann 5 bis 10 Geschäftstage dauern, bis Sie Ihre D-U-N-S-Nummer von D & B erhalten.
  • Klicken Sie hier für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Schritt 1: Erstellen Ihrer Entwicklerkonten

Schritt 2: Überprüfen Sie, dass Ihr Entwicklerkonto einsatzbereit ist

  • Wenn Sie bereits über ein Apple- und ein Google-Entwicklerkonto verfügen, überprüfen Sie, ob Sie ausstehende Bezahlungen, Updates oder zu signierende Vereinbarungen haben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Konto keine Warnungen enthält. Solche Probleme können EventMobi daran hindern, Ihre App einzureichen.

Schritt 3: EventMobi Zugriff auf Ihre Konten gewähren

  • Um Ihre App in Ihrem Namen einzureichen, muss EventMobi Zugang zu Ihrem Apple Member Center, App Store Connect und Ihren Google Play-Konten erhalten.
  • Wenn Sie Ihre Entwicklerkonten als "Organisationen" registriert haben, müssen Sie diese Schritte ausführen.

Schritt 4: Ihre Event-App sollte fertig sein

Um Ihre native App einzureichen und diese beim Apple und Google Play Store genehmigen zu lassen, sollte die Event-App unter der EventMobi Experience Plattform größtenteils fertig sein.

Sorgen Sie bei Ihrer Event-App dafür, dass:

1) der Startbildschirm fertig ist

2) jedes sichtbare Modul der App mit Inhalten gefüllt wurde.

Schritt 5: Senden Sie uns Ihr Aufnahmeformular und die erforderlichen Dateien!

  • Sobald Sie Ihre Entwicklerkonten erstellt und die erforderlichen Dateien gesammelt haben, befinden Sie sich auf der Zielgeraden! Füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus, das Sie von Ihrem Event Success Manager erhalten haben und senden Sie das Formular und Ihre Dateien per E-Mail an support@eventmobi.com.
  • Unser App Release Coordinator überprüft Ihr Formular und Ihre Dateien und beginnt mit dem Einreichungsprozess.
  • Sie werden stets informiert, sobald wir mit der Einreichung beginnen, nachdem die Einreichung abgeschlossen wurde und wenn Ihre App genehmigt wurde.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu jedem dieser Schritte finden Sie in den folgenden Links:

Schritt 1: Erstellen Ihrer Entwicklerkonten

Schritt 2: Überprüfen Sie, dass Ihr Entwicklerkonto einsatzbereit ist

Schritt 3: EventMobi Zugriff auf Ihre Entwicklerkonten gewähren

Schritt 4: Ihre Event-App sollte fertig sein

Schritt 5: Einsenden des Aufnahmeformulars und der Anlagen

 

 

 

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.