Sind die Ankündigungen, die ich sende, Push-Benachrichtigungen? Werden sie angezeigt, wenn die App geschlossen ist?

  Dieser Artikel bezieht sich auf unsere neue Experience-Manager-Plattform.

Wenn Sie EventMobi-Kunde sind und manage.eventmobi.com benutzen, ist Ihr Konto auf unseren klassischen Content Manager eingestellt. In diesem Fall besuchen Sie bitte support.eventmobi.com

Push-Benachrichtigungen stellen sicher, dass Teilnehmer, die iOS (iPhones, iPads usw.) und Android-Geräte verwenden, Ihre Ankündigungen und Updates erhalten, auch wenn die App beim Senden nicht geöffnet ist. Es ist jedoch gut, Folgendes zu beachten:

  • Diese Benutzer müssen die Universal App, die Custom Branded App oder die Custom Branded Events Page bereits von ihren jeweiligen App Stores heruntergeladen haben, bevor Ihre Ankündigung ausgehen sollte.
  • Benutzer werden aufgefordert, die Erlaubnis zum Empfangen von Push-Benachrichtigungen zu erteilen oder zu verweigern. Sie erhalten keine Push-Benachrichtigungen, wenn sie der App diese Berechtigung verweigern. Die Erlaubnis kann später über die Geräteeinstellungen erteilt werden.
  • Push-Benachrichtigungen werden an alle iOS- und Android-Benutzer gesendet, die die Universal App, die Custom Branded App oder die Custom Branded Events Page aus dem App Store heruntergeladen haben. Sie können momentan keine gezielten Ankündigungen als Push-Benachrichtigungen senden.

Da Teilnehmer Push-Benachrichtigungen deaktivieren können, ist es keine schlechte Idee, eine Begleit-E-Mail mit Ihrer Ankündigung zu senden, die Sie im Bereich Ankündigungen der Produktliste tun können.

WO SEHEN TEILNEHMER DIE ANKÜNDIGUNG?

EventMobi-Ankündigungen werden als Popup angezeigt, wenn der Teilnehmer die App öffnet. Anschließend werden sie weiterhin im Ereignis-Feed oben in der App angezeigt. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Teilnehmer die Ankündigung zur weiteren Verwendung der App bestätigen.

 

Wenn Sie eine gezielte Ankündigung gesendet haben, müssen sich die Teilnehmer in den von Ihnen ausgewählten Gruppen mit ihren E-Mails anmelden, um die für sie beabsichtigte Ankündigung anzuzeigen.

Push-Benachrichtigungen werden Teilnehmern angezeigt, die damit einverstanden sind, sie zu erhalten. Benachrichtigungen werden im Systemstil angezeigt, wenn die App geschlossen wird oder eine andere App aktiv ist.

WIE KANN ICH EINE PUSH-MITTEILUNG AN BENUTZER SENDEN, DIE DIE APP NICHT AUS EINEM APP-STORE HERUNTERGELADEN HABEN?

Push-Benachrichtigungen sind nicht für Benutzer verfügbar, die die Universal App oder eine Custom Branded App nicht aus dem Apple App Store oder Google Play heruntergeladen haben. In der Regel sind jedoch Push-Benachrichtigungen für die E-Mail-Konten aktiviert, die mit ihren Geräten verbunden sind. Sie können diesen Effekt auch indirekt erzielen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrer Ankündigung senden. Dadurch wird eine Push-Benachrichtigung für alle Personen ausgelöst, die sie in ihrem Posteingang aktiviert haben.

Um eine begleitende E-Mail mit Ihrer Ankündigung zu senden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen E-Mail senden. Die Ankündigung wird auch als E-Mail an alle Personen in der Personenbibliothek mit einer gültigen E-Mail gesendet.

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.