Kann ich persönliche Programme für Teilnehmer erstellen?

Folgen

  Dieser Artikel bezieht sich auf unsere neue Experience-Manager-Plattform.

Wenn Sie EventMobi-Kunde sind und manage.eventmobi.com benutzen, ist Ihr Konto auf unseren klassischen Content Manager eingestellt. In diesem Fall besuchen Sie bitte support.eventmobi.com

Persönliche Programme können Ihren Teilnehmern direkt in der Programmpunktbibliothek Ihres Experience Manager zugewiesen werden. Auf diese Weise können Sie festlegen, welche Programmpunkte automatisch für bestimmte Teilnehmer im Teilnehmer-Dashboard angezeigt werden, anstatt dass sie Programmpunkte in der App selbst suchen und hinzufügen müssen.

Personen-Profile

Obwohl persönliche Programme zu jedem Profil hinzugefügt werden können, das Sie in der Personen-Bibliothek gespeichert haben, ist es wichtig zu beachten, dass sich der Benutzer im Teilnehmer-Dashboard (rechtes Menü) der App anmelden muss, um die ihm zugewiesenen Sitzungen angezeigt zu bekommen.

Erstellen von persönlichen Programmen in Experience

Hinzufügen von Teilnehmern zu Sitzungen

  1. Greifen Sie auf die Programmpunktbibliothek zu.
  2. Wählen Sie den Programmpunkt aus, für den Sie persönliche Programme erstellen möchten.
  3. Klicken Sie die Registerkarte Teilnehmer und wählen Sie die Option Teilnehmer zur Sitzung hinzufügen (grün) aus.
  4. Suchen Sie nach dem Namen des Personenprofils, das Sie hinzufügen möchten, und speichern Sie.

 

Teilnehmer aus Programmpunkten entfernen

  1. Greifen Sie auf die Programmpunktbibliothek zu.
  2. Wählen Sie den Programmpunkt aus, für die Sie den persönlichen Zeitplan aktualisieren möchten.
  3. Klicken Sie die Registerkarte Teilnehmer, und wählen Sie die Option Entfernen für alle relevanten Teilnehmer aus.
  4. Verwenden Sie das Kontrollkästchen auf der linken Seite, um alle Teilnehmer zu entfernen.

 

Erstellen von persönlichen Programmen mit der Excel-Vorlage

  1. Greifen Sie auf die Programmpunktbibliothek zu.
  2. Wählen Sie die Import / Export-Schaltfläche auf der rechten Seite.
  3. Wenn Sie Programmpunkte noch nicht zu Ihrer Bibliothek hinzugefügt haben, wählen Sie Importieren, um eine leere Vorlage herunterzuladen. Wenn Sie einem Programmpunkt, den Sie bereits erstellt haben, persönliche Programme zuweisen möchten, wählen Sie Exportieren, um eine Vorlage herunterzuladen, die alle vorhandenen Programmpunkte in der Bibliothek enthält.
  4. Geben Sie in der Spalte Teilnehmer der Vorlage Programmpunkte die externe ID jedes Teilnehmers ein, dem Sie den Programmpunkt zuweisen möchten. Trennen Sie jede externe ID durch Kommas.

Tipp: Verwenden Sie beim Erstellen Ihrer People-Profile die E-Mail-Adresse auch als externe ID.

Persönliche Programme überprüfen

Persönliche Programme können je nach Präferenz auf der Programmpunkt- oder Teilnehmerebene überprüft werden.

Nach Programmpunkt

  1. Öffnen Sie die Programmpunktbibliothek.
  2. Wählen Sie den Programmpunkt aus, für den Sie den persönlichen Zeitplan überprüfen möchten.
  3. Verwenden Sie die Suchleiste rechts, wenn Sie nach einem bestimmten Teilnehmer in der Liste suchen.
  4. Klicken Sie auf den Namen des Teilnehmers, um ihn an sein Personenprofil zu verweisen und sein vollständiges persönliches Programm anzuzeigen.

Nach Teilnehmer

  1. Öffnen Sie die Personenbibliothek.
  2. Wählen Sie das Profil aus, für das Sie das persönliche Programm überprüfen möchten.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Zeitplan, um zu sehen, wie viele Programmpunkte gespeichert wurden, und überprüfen Sie, welche derzeit zugewiesen sind.

 

personal_schedules.gif

 

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.