Mein Import hat nicht funktioniert – in Excel stimmt jedoch alles. Was nun?

Folgen

  Dieser Artikel bezieht sich auf unsere neue Experience-Manager-Plattform.

Wenn Sie EventMobi-Kunde sind und manage.eventmobi.com benutzen, ist Ihr Konto auf unseren klassischen Content Manager eingestellt. In diesem Fall besuchen Sie bitte support.eventmobi.com

 
 
Ein Import kann aus verschiedenen Gründen unterbrochen werden. In der Regel erhalten Sie eine Fehlermeldung, das auf das Problem hinweist. Hier finden Sie einige häufige Fehler:



Screen_Shot_2017-08-24_at_10.45.50_AM.png

Falsche Spaltenbezeichnung in Spalte X: Dieser Fehler tritt auf, wenn die Spalten in Ihrer Tabelle nicht in der richtigen Reihenfolge sind. Löschen Sie die Titel der Spalten in der Vorlage nicht, ordnen Sie sie nicht neu an und benennen Sie sie nicht um, da sie dann vom Experience Manager nicht erkannt werden. Sie sehen diesen Fehler auch, wenn Sie versuchen, eine Tabelle unter der falschen Registerkarte zu importieren.

E-Mails müssen eindeutig sein: E-Mail-Adressen können nur einmal pro Profil verwendet werden. Wenn Sie in Ihrer Tabelle eine E-Mail-Adresse mehr als einmal angegeben haben, wird dieser Fehler angezeigt.

Externe IDs müssen eindeutig sein: Der Experience Manager akzeptiert keine externen IDs doppelt, da jede Zeile eine eindeutige ID haben muss. Wenn Sie Duplikate haben, zeigt das rote Feld an, wo sich das Duplikat in der Tabelle befindet, damit Sie es reparieren und erneut importieren können.

2017-08-24_1052.png
"X *" ist erforderlich: Jede Tabelle enthält obligatorische Spalten, die mit einem Stern gekennzeichnet sind und ausgefüllt werden müssen, bevor Sie Ihre Tabelle importieren können. Sie erhalten einen Fehler, der angibt, wo in der Tabelle ein Pflichtfeld nicht ausgefüllt wurde.

Wenn Sie Probleme haben, den Fehler zu identifizieren, wenden Sie sich an unser Support-Team und geben Sie Ihr Originaldokument, den von Ihnen verwendeten Browser und alle Fehlermeldungen an, die Sie erhalten.

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.