Wie integriere ich Abstracts und Poster am besten innerhalb der App?

Folgen

  Dieser Artikel bezieht sich auf unsere neue Experience-Manager-Plattform.

Wenn Sie EventMobi-Kunde sind und manage.eventmobi.com benutzen, ist Ihr Konto auf unseren klassischen Content Manager eingestellt. In diesem Fall besuchen Sie bitte support.eventmobi.com

Bei medizinischen Konferenzen kann es oft hunderte Abstracts und Poster(-Session) geben. Diese einzeln in die App hochzuladen kann sehr langwierig und anstrengend. Hier sind zwei Möglichkeiten, um Ihr Leben zu vereinfachen:

dghaKJW.png

PROGRAMMPUNKTE 

Poster zu Programmpunkten hinzuzufügen, ist einfach. Mithilfe unserer Excel-Vorlagen müssen Sie die jeweiligen Informationen – mit Ausnahme des Anhängens von Dokumenten – eigentlich nur noch kopieren und wieder einfügen.

Programmpunkte beziehen sich jeweils auf ein bestimmtes Zeitfenster, verknüpfte Profile und angehängte Dokumente. Programmpunkte können auch in Kategorien organisiert werden, die Ihnen helfen, Ihre Poster(-Sessions) visuell zu organisieren, damit sie in der App einfacher zu finden sind. Wenn Sie Dokumente zu Ihren Programmpunkten hinzufügen, empfehlen wir Ihnen, diese zuerst in die Dokumentenbibliothek und anschließend in die relevanten Programmpunkte zu laden.

Um herauszufinden, wie Sie Ihre Programmpunkte mit Excel hochladen können, klicken Sie hier.

 


DOKUMENTE

Dokumentenmodule sind eine weitere Möglichkeit, Ihre Abstracts und Poster in der App darzustellen. Da Poster-Sessions meistens in großen Break-Outs parallel stattfinden, ist es nicht immer notwendig, ihnen ein Zeitfenster zuzuordnen. Da jeder "Referent" grundsätzlich auf ein Poster präsentiert, ist der Großteil der relevanten Informationen im dazugehörigen enthalten. Mithilfe des Dokumentabschnitts können Sie diese viel schneller anhängen, als wenn Sie die spezifischen Dokumente für jede Poster-Session separat hochladen müssten.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Erstellen eines Dokumentabschnitts zu erhalten.

 


ORDNERMODULE ANDERS EINSETZEN

Sie können immer noch viele Aspekte hinsichtlich der Kategorisierung mithilfe von Ordnermodulen und Links erreichen. Sollten Sie dabei Hilfe benötigen, unterstützt Sie unser Support-Team gerne.  

  1. Erstellen Sie einen Dokumentmodul für jede Kategorie, die Sie erstellen möchten
  2. Erstellen Sie einen neuen Ordnermodul und benennen Sie ihn. Dies ist der Abschnitt, den die Teilnehmer im Menü sehen, wenn sie auf Abstracts und Poster-Sessions zugreifen
  3. Wählen Sie im Ordnermodul, den Sie erstellt haben, die Option Abschnitt hinzufügen und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Link aus.
  4. Erstellen Sie einen Link für jedes Dokumentenmodul, das Sie zuvor erstellt haben. Um die spezifische URL für diesen Abschnitt zu finden, öffnen Sie einfach die Browser-Version Ihrer App in einem neuen Browserfenster (die URL sollte das Format eventmobi.com/EventCode haben).
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie den Link entsprechend der Kategorie benennen, die Sie erstellen möchten, bevor Sie Ihre Änderung speichern.
  6. Kehren Sie im Menü unter Event-App zu Module zurück und blenden Sie alle erstellten Dokumentenmodule aus, indem Sie darauf klicken und das Häkchen bei Modul verstecken? setzen.
     
    Wenn die Teilnehmer jetzt die App nutzen, klicken sie auf den Bereich für den umfunktionierten Ordner, in dem sie alle Links sehen, die Sie für Ihre verschiedenen Dokumentmodule erstellt haben. Jeder Link stellt eine Kategorie dar, wenn Sie dann auf den Link klicken, gelangen Sie zum entsprechenden Dokumentmodul, wo Sie Zugriff auf alle Dokumente erhalten, die Sie für diese bestimmte Kategorie eingerichtet haben.
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.