Was ist die minimale Menge an Infrastruktur (WiFi) für mein Event?

Folgen

  Dieser Artikel bezieht sich auf unsere neue Experience-Manager-Plattform.

Wenn Sie EventMobi-Kunde sind und manage.eventmobi.com benutzen, ist Ihr Konto auf unseren klassischen Content Manager eingestellt. In diesem Fall besuchen Sie bitte support.eventmobi.com

Es gibt eine Reihe von Variablen, die wichtig sind, um sicherzustellen, dass Ihre Veranstaltung gut läuft. Diese basieren hauptsächlich darauf, wie viele Geräte und welche Art von Internetnutzung Ihre Teilnehmer verwenden. Zu berücksichtigende Elemente sind Bandbreite und Zugriffspunkte.

Bandbreite

Die benötigte Bandbreite hängt hauptsächlich von der Anzahl der Benutzer ab, die Sie bei Ihrer Veranstaltung erwarten können. Nehmen wir an, Sie erwarten insgesamt etwa 530 Benutzer. Die durchschnittliche Nutzung kann auf etwa 1,75 Geräte pro Nutzer geschätzt werden, was 928 Benutzer ergibt, Ihre Bandbreitenanforderungen würden in diesem Fall 76 Mb / s betragen. Die Verwendung eines Online-Tools zur Bandbreitenschätzung kann auch hilfreich sein, um Ihnen eine ungefähre Vorstellung davon zu geben, wie viel Bandbreite bei Ihrer Veranstaltung möglicherweise benötigt wird.

Die einzige andere wichtige Bandbreitenanforderung ist der erstmalige Download der App, wenn Sie sich entschieden haben, eine Custom Branded App für Ihre Veranstaltung zu erstellen. Eine gute Werbestrategie hilft dabei, diese Belastung zu minimieren, da die meisten Nutzer die App wahrscheinlich vorzeitig herunterladen können. Weitere Informationen zur Werbung für Ihre App erhalten Sie hier.

Andere Faktoren, die Ihre Bandbreitenanforderungen beeinflussen, sind die Größe Ihres Event-Guides und die Menge des Inhalts sowie die erwarteten Aktivitäten. Um die Download-Geschwindigkeit zu erhöhen und die Gesamtgröße der App zu minimieren, behalten wir die meisten Bilder und alle Ihre angehängten Dokumente auf unseren Servern. Dies bedeutet, dass Sie vorerst eine Verbindung herstellen müssen, um sie anzeigen zu können. Alle anderen Inhalte sind jedoch offline verfügbar. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmer diese für andere Websites und Online-Aktivitäten verwenden, abgesehen von Ihrer Event-App, wenn WLAN aktiviert ist.

Access Points

Wichtiger als die Bandbreite ist die Anzahl der Access Points, die bestimmen, wie viele Personen gleichzeitig eine Verbindung herstellen können. Eine sehr glatte Autobahn ist nicht wirklich effektiv, wenn es nur eine Spur gibt. Wie bereits erwähnt, werden Ihre Teilnehmer WiFi verwenden, um alle möglichen Dinge zu erledigen, wenn sie bei Ihrer Veranstaltung verfügbar sind, und einige können auch mehr als ein Gerät verwenden. Wir empfehlen, die doppelte Anzahl von Access Points als erwartete Teilnehmer zu verwenden, um sicherzustellen, dass sich alle nahtlos verbinden können, selbst wenn sie über mehrere Geräte verfügen.

Für den Zweck der App ist es auch wichtig, Bereiche und Zeiten höherer Aktivität zu beachten. Zum Beispiel sollten Sie wahrscheinlich eine höhere Anzahl von Access Points um den Registrierungsbereich herum platzieren, wenn Sie die App dort bewerben. Wenn Sie in einer großen Sitzung eine Live-Umfrage durchführen, wollen Sie den Bereich mit genügend Access Points ausstatten, damit alle teilnehmen können.

Wenn Sie mehr über Access Points erfahren möchten, klicken Sie hier.

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.