Was ist eine externe ID? Wofür wird sie verwendet?

Folgen

  Dieser Artikel bezieht sich auf unsere neue Experience-Manager-Plattform.

Wenn Sie EventMobi-Kunde sind und manage.eventmobi.com benutzen, ist Ihr Konto auf unseren klassischen Content Manager eingestellt. In diesem Fall besuchen Sie bitte support.eventmobi.com

Jeder Eintrag in den Bibliotheken Personen, Programmpunkte und Unternehmen hat seine eigene eindeutige alphanumerische ID, mit der diese Informationen in unserem System identifiziert werden. Sie werden auch verwendet, um Informationen miteinander zu verknüpfen, z. B. um Redner mit den Sitzungen zu verbinden, in denen sie präsentieren.

Externe IDs werden automatisch generiert, wenn Sie eine neue Person, Programmpunkt oder Unternehmen in einer Bibliothek erstellen oder Informationen über eine Excel-Vorlage in eine Bibliothek importieren. Wenn Sie neue Einträge hinzufügen, müssen Sie in der Spalte "Externe ID" in der Tabelle nichts eingeben. Sie können dies jedoch tun. Es können eine beliebige Kombination von Buchstaben oder Zahlen sein, solange diese nicht in dieser Tabelle wiederholt werden. Andernfalls erhalten Sie eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, die Tabelle wieder in Ihre App zu importieren.

Screen_Shot_2017-07-10_at_10.13.31_AM.png

Externe IDs für Personenprofile

Obwohl externe IDs optional sind, empfehlen wir, Ihren Personen-Profilen, denen Sie persönliche Zeitpläne zuweisen möchten, Ihre eigenen externen IDs zuzuweisen. Dies erleichtert die Zuweisung von Programmpunkten mithilfe der Excel-Vorlage "Programmpunkte", bei der externe IDs in der Spalte "Teilnehmer" durch Kommas getrennt werden müssen. Ein Vorschlag besteht darin, die E-Mail-Adresse jedes Profils auch als externe ID festzulegen.

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.